Bilder von Exkursionen

Kräuterwanderung in der Eifel

In diesem Sommer waren wir mit einer kleinen Gruppe von Medius Rheinland zu einer Kräuterwanderung in der Eifel unterwegs. Susane Scheibenhuber hat uns ihren Kräutergarten gezeigt und während einer Wanderung, die am Wegesrand wachsenden Pflanzen erklärt.

Besuch der Margareta-Apotheke, Herstellung von Globuli

Mit meinem Kölner Kurs waren wir bei der Margareta-Apotheke in Köln zu Besuch. Apotheker Dr. Herbert Twarock zeigte uns die Herstellung von Globuli (unter anderem Arnica D6), die er seit Jahrzehnten praktiziert. Vielen Dank für den nicht nur informativen, sondern auch sehr sympathischen Vormittag, gekrönt von Plätzchen und Kaffee! Wir haben aus seinem großen Wissensschatz viel gelernt.

Besuch der DHU in Karlsruhe

Ich habe mit dem Kurs für die große Homöopathie-Ausbildung von Medius Rheinland die DHU in Karlsruhe besucht. Die Firma ist der bundesweit bekannteste Hersteller von homöopatischen Mitteln. Die Führung ging durch den großen Kräutergarten und durch die Produktionshallen.

Besichtigung von Arcana

Die Firma Arcana in Gütersloh ist eine der ältesten Herstellerfirmen von flüssigen LM-Potenzen. Seit 1957 fertigt sie handgeschüttelte, gebrauchsfertige flüssige Dilutionen.

Homöopathie-Archiv der Robert-Bosch-Stiftung, Stuttgart

Das Archiv der Robert-Bosch-Stiftung in Stuttgart ist für den Homöopathie-Interessierten sehr empfehlenswert. Eine kleine, aber feine Ausstellung zu den Anfängen der Homöopathie. Für einen Besuch muss man sich aber vorher anmelden.

Das Grab von Samuel Hahnemann

Auf dem Friedhof Pére Lachaise in Paris wurden viele Prominente begraben. Dort findet sich auch das Grab von Samuel Hahnemann, dem Begründer der Homöopathie. Er hat ein stattliches Denkmal, das häufig mit Blumen dekoriert ist. Der Friedhof ist als Parkanlage sehenswert.